Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verantwortung Delegieren

1 Dezember , 2015 Uhrzeit: 9:00 am - 1:00 pm

€250

Mit ErIch zu mehr Verantwortung führen

Halbtagesworkshop zum Kennenlernen dialogischer Führung

Zielgruppe:

Führungskräfte und angehende Führungskräfte aller Branchen

Nutzen:

Sie lernen in diesem Workshop:

  • Was ist dialogische Führung
  • Warum ist Verantwortung der Schlüsselfaktor für Ihren Erfolg
  • Wie dient dialogische Führung dem langfristigen Unternehmenserfolg
  • Wie Sie Mitarbeiter mit dialogischer Führung motivieren
  • Was Sie sofort tun können, um Verantwortung durch dialogische Führung zu gestalten

Hintergrund:

Die Loyalität der Mitarbeiter zum Unternehmen kann mit Geld teuer erkauft werden. Kommt dann jedoch ein anderer Arbeitgeber und zahlt noch etwas mehr, ist es mit der Loyalität und Leistungsbereitschaft schnell vorbei. Der Gallup Engagement Index zeigt deutlich, wie der Anteil der emotional ans Unternehmen gebundenen Mitarbeiter sinkt. Das Problem: Eine Führung, die die Bedürfnisse des Einzelnen unberücksichtigt lässt, weil sie glaubt, damit die Unternehmensziele zu verfehlen. dm-Drogeriemarkt zeigt seit Jahren, wie mit dialogischer Führung erfolgreich in der Personalentwicklung und in der Unternehmensentwicklung wirtschaftliche Ziele erreicht werden. Wie beginnt man jedoch eine Führung, die sowohl die individuelle Persönlichkeit des Mitarbeiters berücksichtigt und dabei die Unternehmensziele weiterverfolgt? Beginnen Sie als Führungskraft genauer nachzufragen. Doch welche Fragen müssen Sie stellen? Und welche sollten Sie unterlassen? Der Workshop gibt Auskunft über die Hintergründe dialogischer Führung und vermittelt konkrete Einstiegsmöglichkeiten.

Ihr Referent:

Herr Olaf Keser-Wagner hat in seiner Tätigkeit als Geschäftsführer eines Kulturunternehmens über viele Jahre dialogische Führung erforscht und praktiziert. Dabei hat er Modelle weiterentwickelt, die den Einstieg in die dialogische Führung erleichtern. Als selbständiger Unternehmensberater begleitet er mit diesen Modellen die Entwicklung von Unternehmenskulturen, deren Ziel es ist, Mitarbeiter nachhaltig zu binden und verantwortungsvolle Führungskulturen zu gestalten. Zu seinen Kunden gehören große internationale Konzerne im Anlagenbau, Bildungseinrichtungen, Sozialeinrichtungen und Mittelständler verschiedener Branchen.

Besonderheiten:

Der Workshop kann in Verbindung mit dem Workshop „Dialogische Führung mit dem 8×8“ gebucht werden. Dieser findet in der Regel am gleichen Tag nachmittags statt. Der Workshop findet nur statt, wenn sich mindestens 6 TeilnehmerInnen angemeldet haben.

Ihre Investition / Kosten:

250,00 EUR zuzügl. MwSt. Dieser Workshop ist sehr gut mit dem am gleichen Tag stattfindenden Workshop „Mitarbeitergespräche führen“ kombinierbar. Bei Buchung beider Workshops zusammen zahlen Sie 450 €. Die Preise verstehen sich zuzüglich geltender Umsatzsteuer.

Der Workshopteil „Delegation von Verantwortung“ findet nur statt, wenn sich mindestens 9 Teilnehmer dazu angemeldet haben. Der Workshop „Mitarbeitergespräche führen mit dem 8×8“ findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern statt.


Anmeldung:

Teilnahmebedingungen

Mir ist bekannt, dass die Workshopgebühr 250 € zzgl. MwSt. beträgt und 14 Tage vor Seminarbeginn fällig ist. Hierüber erhalte ich eine Rechnung. Wird die oben angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, verkürzt sich die Dauer um 50%. Dies sichert mir auf jeden Fall ein intensives Kleingruppencoaching zum gewählten Thema und Terminsicherheit.

Des Weiteren akzeptiere ich, dass sich 8×8 UnternehmensKulturEntwicklung vorbehält, die Ausbildung bei Ausfall von Trainern oder anderen Gründen, die nicht von 8×8 UnternehmensKulturEntwicklung zu vertreten sind, auch nach erfolgter Teilnahmebestätigung abzusagen. In diesem Fall wird mir der Gesamtbetrag erstattet, nicht jedoch meine Reise- und Verpflegungskosten.

Bei Ausfall des Workshops kann ich gegenüber 8x8UnternehmensKulturEntwicklung keine Regressansprüche geltend machen. Ich weiß ebenfalls, dass die Teilnahme auf eine andere Person übertragbar ist. Bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn kann ich die Teilnahme kostenlos stornieren. Bei einer Absage im Zeitraum von 1-4 Wochen vor Seminarbeginn werden mir 50% der Workshopkosten als Stornogebühr berechnet, bei einer Absage innerhalb von 7 Tagen vor Seminarbeginn 90%.

 

Details

Datum:
1 Dezember , 2015
Zeit:
9:00 am - 1:00 pm
Eintritt:
€250
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Olaf Keser-Wagner
Telefon:
089-45471356
E-Mail:
kontakt@8x8uke.de
Webseite:
www.8x8uke.de

Veranstaltungsort

Offenbach.Kursräume
Offenbachstr. 8
München, Bayern 81245 Deutschland
+ Google Karte
Powered by Nirvana & WordPress.